Navigieren auf patientendossier.ch

Impressum

Inhalt und Redaktion

eHealth Suisse
Kompetenz- und Koordinationsstelle von Bund und Kantonen
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
+41 (0)58 462 93 59
info@e-health-suisse.ch

Redaktionsverantwortlicher

Adrian Schmid, Leiter Geschäftsstelle eHealth Suisse

Konzeption, Design, technische Umsetzung und Betrieb

NETNODE AG, digitale Agentur 

Confident GmbH, Agentur für Markenkommunikation

Rechtliche Hinweise

Patientendossier.ch ist die offizielle Informationsplattform von eHealth Suisse, Bund und Kantonen zum elektronischen Patientendossier EPD. Bund und Kantone tragen gemeinsam die Kompetenz- und Koordinationsstelle eHealth Suisse.

Die Webseite patientendossier.ch ist frei von jeglichen Formen der Werbung.

Gewährleistung des Inhalts der Website

Patientendossier.ch ist die offizielle Informationsplattform zum elektronischen Patientendossier (EPD) von eHealth Suisse, Bund und Kantonen. Die Angaben auf diesen Internetseiten sind unverbindlich und ausschliesslich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. eHealth Suisse übernimmt trotz sorgfältiger Bereitstellung der Informationen auf den von ihr veröffentlichten Internetseiten keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der dargebotenen Informationen. Haftungsansprüche gegen eHealth Suisse, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens eHealth Suisse kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. eHealth Suisse behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die zur Verfügung gestellten Informationen zum elektronischen Patientendossier (EPD) auf der Website patientendossier.ch dienen dazu, die Arzt-Patienten-Beziehung zu unterstützen, keinesfalls aber diese zu ersetzen.

Gewährleistung der Verweise und Links

eHealth Suisse prüft insbesondere bei Aufnahme von Links oder Verweisen in ihre Website, ob diese rechtswidrige Inhalte aufweisen. Da eHealth Suisse keinerlei Einfluss auf die weitere Gestaltung dieser Websites hat, auf die die Links ihrer eigenen Website hinweisen, kann sie keine Haftung für den Inhalt dieser Websites übernehmen. Sollte eHealth Suisse Kenntnis von illegalen Inhalten von ihr gelinkten/verknüpften Seiten erhalten, so wird sie die entsprechenden Links/Verknüpfungen von ihrer Seite entfernen. Dasselbe gilt auch für Fremdeinträge in von eHealth Suisse eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Urheber- und Kennzeichenrecht

eHealth Suisse ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, von eHealth Suisse selbst erstellte Objekte bleibt allein bei eHealth Suisse. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der eHealth Suisse nicht gestattet.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Cookies

Wir setzen auf der Website Cookies ein. Unter Cookies werden Daten verstanden, die die besuchte Website bzw. deren Server über den Browser in Ihrem Computer ablegt, um diesen später wieder zu erkennen. Ihr Computer sendet die Cookie-Information bei späteren, neuen Besuchen dieser Website mit jeder Anforderung wieder an den Server. Die Cookies werden verwendet um bspw. komplexe und dynamische Inhalte darzustellen, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website wieder zu erkennen, m.a.W. um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch entsprechende Konfiguration Ihres Browsers können Sie die Installation von Cookies jederzeit unterbinden oder sich vor der Annahme eines Cookies eine Warnung anzeigen lassen und so selbst bestimmen, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Unsere Website lässt sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Funktionalitäten eingeschränkt sein.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser rechtlichen Hinweise nichtig sein, so bleiben die anderen Teile der Hinweise weiter bestehen und der nichtige Teil soll von den Vertragsparteien möglichst in dem Sinne interpretiert werden, dass der ursprünglich mit der nichtigen Formulierung beabsichtigte Zweck soweit als möglich weiter bestehen kann.

Zuletzt geändert am 26.11.2018